top of page

"Die Kunst des Ausruhens ist ein Teil der Kunst des Arbeitens."





Ein Satz, den du sicherlich auch unterschreiben würdest.

Wir wissen ganz gut, dass Pausen wichtig sind. Dass das erholsame Wochenende, Freizeit Aktivitäten und Sport für unsere Gesundheit wichtig sind.


Aber wie sieht es denn im Alltag aus? Ganz ehrlich?

Wie oft gönnst du dir im täglichen Turbo und Terminmarathon eine Verschnaufpause?

Ich übe das wirklich auch jeden Tag aufs Neue, ist nicht einfach. Mein Ziel ist es, mir im hohen Tempo wirksame Mini-Auszeiten zum Durchatmen zu gönnen.


In diesem Newsletter möchte ich dir 3 Gründe aufzeigen, warum es sich lohnt an diesem Thema dran zu bleiben.

Unser Gehirn braucht Pausen – Das steht fest.

Laut der Ausgabe des Work Trend Index (2021) ist die Zeit, die wir in Meetings verbringen, weltweit um das 2,5-fache gestiegen. Das führt zu einer allgemeinen Erschöpfung der Mitarbeitenden.

Die meiste Überlastung entsteht durch viele aufeinanderfolgende Meetings ohne Pausen. Kennst du wahrscheinlich auch…

Es gilt also wirksame und persönlich realistisch umsetzbare Strategien zu finden, um Müdigkeit und Erschöpfung zu verringern. Für eine kleine Pause. Für frische, neue Energie und Kraft.

3 Gründe für deine Mikropause am Schreibtisch (Kleiner Tipp: Mit Musik macht jede Pause gleich doppelt Sinn und Freude!)

  • Gönn’ dir eine kleine Bewegungspause mit deinem Lieblingssong von 2-3 Minuten am Schreibtisch: Durch kurze Auflockerungsübungen zur Musik wie Tanzen, Dehnen, leichte Yoga- oder Pilates-Übungen oder einfache Bewegungen wie Gehen oder Hüpfen entsteht nicht nur gute Laune und Entspannung. Deine Durchblutung wird zusätzlich gefördert, die Muskeln gestärkt und die Flexibilität verbessert. Dies kann dazu beitragen, muskuläre Verspannungen zu reduzieren und das allgemeine Wohlbefinden zu steigern. Schöner Nebeneffekt: Deine Stimmkraft profitiert auch davon! Das Ergebnis: Mehr Wohlklang und stimmliche Präsenz.

  • Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit: Studien haben gezeigt, dass regelmäßige Bewegungspausen die kognitive Funktion verbessern können. Durch körperliche Aktivität wird die Durchblutung des Gehirns erhöht, was zu einer besseren Sauerstoff- und Nährstoffversorgung führt. Dies kann die Konzentration, das Denkvermögen und die Produktivität steigern. Kurze Bewegungseinheiten können auch dazu beitragen, geistige Ermüdung und Nachmittagstiefs zu reduzieren, indem sie dein Energielevel anheben und das Gehirn stimulieren.

  • Stressabbau und emotionales Wohlbefinden: Mikropausen mit Bewegung können dabei helfen, den Stress abzubauen und das allgemeine emotionale Wohlbefinden zu verbessern. Bewegung fördert die Freisetzung von Endorphinen, auch bekannt als "Glückshormone", die positive Stimmung und Entspannung fördern können. Kurze Bewegungspausen bieten auch eine willkommene Abwechslung vom Sitzen und können dabei helfen, den Kopf freizubekommen. Wenn du zur Bewegung noch singst oder tönst (ohne Leistungsdruck!) aktivierst du deinen Körper noch intensiver. Du vertiefst deine Atmung und stärkst deine Körperwahrnehmung und deine Selbstwirksamkeit (ein wichtiger Resilienzfaktor), was ich in meiner wissenschaftlicher Studie belegen konnte. Reminder: Singen stärkt und trainiert immer deine Sprechstimme, egal wie gut du singst.

Fazit:

Es lohnt sich Mini-Pausen am Schreibtisch einzulegen! Jeder kurzer Moment hilft und unterstützt dein Wohlbefinden und deine Gesundheit.

Ich wünsche dir in diesem Sinne eine gute Selbstfürsorge für genügend Momente zum Ausruhen im trubeligen Alltag.

And don't forget! I'm there for you

Ich bin da, um dir einen verlässlichen musikalischen Erholungsort jede Woche anzubieten!Ich übe das wirklich jeden Tag auch aufs Neue, im hohen Tempo mir wirksame Auszeiten zum Durchatmen zu gönnen. Hier möchte ich Gründe aufzeigen, warum es sich lohnt an diesem Thema dran zu bleiben.





Sing’ dich entspannt!

Entspanne mit mir und profitiere von den positiven Effekten meiner ganzheitlichen Methode für mehr Wohlbefinden und weniger Stress im Alltag!

Du wünscht dir wöchentliche Erholungs-Fixpunkte im Kalender?

Dann buche hier dein Ticket⬆️

Ich gehe für dich jeden Dienstag um 12 Uhr für eine relaxte Mittagspause und jeden Sonntag um 19 Uhr (Sommerzeit) für einen energetischen Wochenstart online:

Deine Chance mit mir LIVE zu arbeiten:

Du hast die Möglichkeit am 8. und 9. September 2023 in München mit mir und einer kleinen Gruppe von 12-14 Teilnehmenden an deiner Stimme und deinem Wohlbefinden zu arbeiten.

Der Workshop bietet Raum für Get-Together und das vertiefte Kennenlernen Deiner Stimme: Du lernst, wie Du Deine Stimme pflegst und aufbaust: Im Alltag durch kleine und regelmäßige Übungen. Ein Part wird gemeinsames „Lax-Voxen“ sein. Natürlich wird ein großer Part neben Körperarbeit und Atemarbeit gemeinsames Singen sein. Ich leite für dich Entspannungseinheiten mit Atemmeditationen an und es wird Raum für musikalische Kreativität und stimmliche Improvisation geben.

Eingeplant ist auch genügend Zeit für gemeinsamen Austausch und weiteres Kennenlernen. Auf die gemeinsame Zeit mit Dir freue ich mich sehr!

Der Workshop kostet 220,- EUR inkl. Tagungspauschale (Raum und Verpflegung im Freiraum München).

Klingt interessant? Kontaktiere mich hier: contact@sing-mit-arianeroth.com

Schnell sein lohnt sich, es gibt nur noch 4 Plätze!!


16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page