Die gute Nachricht der Woche

Aktualisiert: 29. Nov. 2021


Ariane Roth in das GOLDENE BLATT

Meine gute Nachricht der Woche für dich


Und es konnte erfolgreich wissenschaftlich bewiesen werden, dass mein Konzept des Online Singens auf Menschen deutlich positive Auswirkungen hat.


Die letzten Wochen zählen sicherlich zu den spannendsten Wochen in meinem Leben.

Meine wissenschaftliche Studie durchzuführen und nun auch erfolgreich mit grossartigen Ergebnissen beenden zu können, macht mich sehr glücklich und dankbar.


Prof. Dr. Thomas Schäfer, der die Studie mit mir durchgeführt hat, ist seit 15 Jahren in der musikpsychologischen Forschung unterwegs. Interessant ist, dass die psychologische Forschung im Bereich Musik relativ alt ist, schon viele Jahrzehnte. Wie einfaches gemeinsames Singen oder Musik hören im Alltag auf bestimmte Merkmale wirkt, wird in der Forschung eher defizitär gehandhabt. Musikforschung im Bereich der Wirkung von Musik gibt es eher wenig. In den westlichen Ländern sind so zum Beispiel Krankenkassen sehr zögerlich damit, Musik oder Kunsttherapien zu finanzieren. Dies ist seltsam, denn wenn man sich alte Studien aus England oder Skandinavien ansieht, dann findet man immer sehr große Effekte, so Thomas Schäfer.


Uns war es ein großes Anliegen, mit unserer qualitativ hochwertigen Studie in der Musikforschung einen fundierten Beitrag zu leisten, indem wir bei diesem deutschlandweiten Pilotprojekt mein Konzept des Online Singens und die Auswirkungen von gemeinsamen Online Singen bei Menschen untersuchten.


Das ist uns Dank der Teilnahme von allen Studienteilnehmern:innen gelungen, vielen Dank!

Nun steht die Veröffentlichung der Studienergebnisse an, sobald diese erfolgt ist, werde ich diese auf meiner Website verlinken.


Jeder Mensch kann singen lernen


Das ist mein überzeugtes Credo. Damit ist natürlich nicht gemeint, dass Jede:r Mensch das Potential und die Begabung in sich trägt eine Maria Carey oder ein Michael Bublé zu werden. Vielmehr ist damit meine Grundüberzeugung ausgedrückt, dass jeder Mensch, der einen gesund funktionierenden Kehlkopf hat, auch lernen kann seine Stimme klangvoll und souverän einzusetzen. Vor allem die Freude an der Selbstwirksamkeit ist hier der Schlüssel für mehr Bewusstheit und Gesundheit beim Sprechen in der täglichen Kommunikation. Das zeigt sich jeden Monat in den acht Sing-terminen in meinem stetig wachsenden Online Chors mit Laiensängern:innen. Hier treffen sich Vielsprecher:innen, Führungskräfte, Menschen, die früher in Chören gesungen haben, Menschen, die sich mehr Musik und Entspannung im Alltag wünschen und Menschen, die sich im geschützten Raum des Online-Rahmens (Mikros sind stumm geschaltet) endlich wieder ohne Hemmungen zu singen trauen.


Meine Arbeit bedeutet jede Woche für mich spannende Begegnungen und die beglückende Erfahrung, wenn meine Teilnehmer:innen deutlich wahrnehmbar innerlich erstarken, wachsen und sich stimmlich entwickeln. Wenn der Körper und die Stimme als Ressource im Trubel des Alltags eingesetzt werden und somit sich spürbar Lebensqualität verbessert. Meine Mission ist es Menschen durch Musik und gemeinsames Singen wieder mit ihrer inneren Kraft und Bewusstheit zu verbinden.

 

Neugierig geworden?

Hier geht's zu deiner monatlichen Sing-Flatrate für monatlich 72,- EUR

(pro Singstunde 9,- EUR):





 

Alle Jahre wieder

Alle Jahre wieder... freuen wir uns auf Weihnachten!

Und gerade in dieser besonderen Zeit tut es gut, sich durch gemeinsames Singen von Weihnachtsliedern mit den Liebsten zu verbinden und den vorweihnachtlichen Zauber in unsere Herzen zu lassen.

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr mit über 250 Teilnehmenden findet auch dieses Jahr wieder dieses beliebte Online Format für Groß und Klein statt.

Wann: Am 4. Adventssonntag, den 19.12. von 16 Uhr bis 17 Uhr

Sag es weiter und buche dein Mitsing-Ticket! Ich freue mich, wenn wir dieses Jahr wieder viele Hundert Menschen sind, die ein musikalisches Zeichen setzen für weihnachtliche Verbundenheit.




#gutenachricht #studie #weihnachtsflashmob #singevent #singmitarineroth #goldenesblatt




67 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen