Wie kann man souverän vor Gruppen sprechen üben?



Ein Stimmcoaching zum Trainieren der Stimme ist ein wichtiger Baustein, um sich als Redner:in vor Gruppen sicher zu fühlen.


Oft sprechen Menschen in Präsentationen oder Reden irgendwie, da ihrer Meinung nach nur der Inhalt zählt. Irgendwie sprechen funktioniert meist. Irgendwie...



Stell dir vor, du sitzt bei einer wichtigen Präsentation als Zuhörer:in in einem Meeting.

Der/ die Sprecher:in ist sichtlich nervös und scheint unter Zeitdruck zu stehen. Viel zu schnell, monoton und etwas zu leise beginnt er mit seiner Präsentation, durch die innere Anspannung werden Silben und Endungen verschluckt, du hast große Mühe dem Inhalt zu folgen. Bald überträgt sich der innere Stress und die Hektik des Sprechers auf dich und die anderen Zuhörer:innen im Raum. Zuhören wird zunehmend eine Qual, einige sind mit der Aufmerksamkeit längst woanders, auch dich strengt das Zuhören an. Du fühlst dich gestresst. Ob die Inhalte bei dir und den Zuhörern:innen landen? Eher nicht.


Wahrscheinlich kennst du ähnliche Situationen. Stimmen wirken immer. Emotionen, Spanungszustände und Stimmungen werden immer schneller als der Inhalt übertragen. Wir verstehen als Zuhörer:in durch den Klang der Stimme und die Sprechweise des/der Redner:in sehr schnell, wie sich der/die Sprecher:innen fühlt.


Eine gute Bewusstheit für den eigenen Körper und die Stimme sind wichtige Säulen, um auch in herausfordernden Situationen souverän zu bleiben und Inhalte stimmig sprecherisch erfolgreich zu übermitteln.


Ohne die Bewusstheit für das klangvolles Instrument Stimme, seine Inhalte auf einer Rednerbühne zu präsentieren, ist wie das ungeübte Spielen auf einem nicht gestimmten Klavier. Zuhören macht hier wahrlich keine Freude. Es ist anstrengend.


Du möchtet professionell wirken? Dann bereite dich wie ein Profi vor.


Profis hören nie auf zu üben

Es macht Sinn so viel wie möglich zu üben. Erfahrungen zu sammeln, dran zu bleiben und regelmäßig die Stimme und das öffentliche Sprechen in einem geschützten Rahmen zu trainieren. Ein Stimmcoaching hilft dir dabei Experte:in deiner stimmlichen Wirkung zu werden. Eine weitere Möglichkeit sind Rednerclubs.


Rednerclubs wie die TOASTMASTERS eignen sich sehr gut dafür, um Sprechen vor Gruppen zu üben. An monatlichen regelmäßigen Terminen können hier angehende Redner:innen ihre Skills üben.



Vorletzte Woche wurde ich von den TOASTMASTERS Ingolstadt eingeladen für einen interaktiven Workshop.

Das Ziel: Tipps und Übungen für mehr Souveränität und stimmliche Präsenz. Ich zeigte, wie der persönliche Wirkfaktor Stimme durch tägliche Stimmübungen gestärkt wird und gab Tipps für mehr Bewusstheit und innere Sicherheit beim Sprechen auf der Rednerbühne. Natürlich sangen wir auch gemeinsam zur Stimmöffnung und zur Auflockerung, was ein mega Spaß war!


Entwicklung findet dann erfolgreich statt, wenn Menschen sich sicher fühlen

Mein Fazit: Was diesen Rednerclub in Ingolstadt auszeichnet ist die Atmosphäre unter den Teilnehmenden. Ich erlebte eine sehr wertschätzende und aufmerksame Haltung der Teilnehmenden füreinander. Ich bin immer noch begeistert von der Energie, dem Engagement und dem Commitment der Gruppe! Hier kann jeder in einem geschützten und sicheren Rahmen lernen und sich gut entwickeln. Jenseits von Konkurrenzdruck oder Neid.

Wie die Aufmerksamkeit der Zuhörer:innen im Raum den Erfolg des Sprechers:in beeinflusst

Wusstest du, dass dein Erfolg als Redner:in nicht nur davon abhängt wie gut vorbereitet du bist und wie souverän und wohlklingend du sprichst, sondern auch wie gut die Aufmerksamkeit jedes einzelnen Zuhörers im Raum ist? Wenn man sich als Sprecher:in wertgeschätzt, gehört und gesehen fühlt, denkt und spricht man automatisch besser. Dies zeigt der sehr wirksamer Ansatz THINKING ENVIRONMENT, den wir als zertifizierte Time to Think Facilitatoren bei STIMMPOWER für eine bessere Meetingkultur mit Teams und Unternehmen erarbeiten. In sog. Denkräumen lernen Teams bei Meetings besser zu denken und effizienter und erfolgreicher zusammen zu arbeiten.


Ich wünsche dir als Sprecher:in in deinem Alltag die nötige stimmliche Bewusstheit und Ausdrucksfreude und für noch mehr Wirksamkeit dir zugewandte und aufmerksame Zuhörerinnen. Wie du im Call oder in einem Meeting für mehr Aufmerksamkeit sorgen kannst? Das ist ein extra Blogthema:).


#sprechen #reden #übung #rednerclub #toastmasters #aufmerksamkeit #thinkingenvironment #stimmpower


30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen