top of page

Warum ich mich entschieden habe, die Brückenschule in Singla zu unterstützen

Als ich ein kleines Mädchen war, hatte ich das große Glück, dass ich in Deutschland geboren und schulisch und musikalisch gefördert wurde. Meine Eltern ermöglichten mir nach dem Abitur das Musikstudium am Mozarteum in Salzburg und ich durfte mein Potential entfalten.

Diese Jahre prägten mich für mein ganzes Leben und stellten meine Weichen für die Zukunft.

Das was ich heute tue und bin, all das verdanke ich meiner familiären Basis, meiner Bildung und Förderung.


Hier möchte ich dir Saroj vorstellen:


„Ich gehe sehr gern in die Schule hier in Singla.

Hindi ist mein Lieblingsfach, weil man Gedichte lernt und Lieder singt.“




Ich bin Saroj. Ich bin 9 Jahre.

Ich bin von der Nachtschule in das Internat in Singla gekommen.

Zu Hause habe ich Kühe gehütet, Wasser geholt, Brot gebacken oder Mungobohnen gepflückt. Abends, nach der Arbeit, bin ich in die Schule gegangen. Meine Eltern waren nie in einer Schule.








Du unterstützt mit deiner Teilnahme bei meiner Sing-Aktion am 18. Dezember die Brückenschule in Singla von Saroj, die durch den gemeinnützigen Münchner Verein FRIENDS FOR HOPE unterstützt wird.



Seit 2013 bekommen Kinder aus benachteiligten und bedürftigen Familien, die ohne dieses Projekt keinerlei Zugang zu Bildung und Ausbildung hätten, diese hier. Darüber hinaus wird für Unterbringung, Verpflegung, Beaufsichtigung und gesundheitliche Betreuung gesorgt. Bildung und Qualifikation für den Übertritt in eine staatliche Schule, soziale Kompetenzen und handwerkliche Kurse – all das innerhalb eines Jahres – sind Ziel und Anspruch im Brückenschul-Internat in Singla.

Vom Brückenschul-Internat Singla profitieren jährlich direkt etwa 65 Jungen und Mädchen zwischen 9-15 Jahren. Wichtigstes Kriterium bei der Auswahl der Schüler ist die Bedürftigkeit.

Aufgenommen werden vorzugsweise Kinder von Wanderarbeitern, die auf eine Unterbringung, Verpflegung und Beaufsichtigung in einem Internat angewiesen sind. Alle Kinder gehören zu benachteiligten Bevölkerungsgruppen, deren Eltern keinen Zugang zu Bildung hatten.


 

"Wenn wir singen zünden wir in uns und in der Welt ein Licht an"


Mir ist es ein großes Anliegen eine schöne Spendensumme an den Verein zu überweisen, um den Kindern in Singla Bildung und ein besseres Leben zu ermöglichen. Hilfst du mir dabei?

Sei dabei bei meinem weihnachtlichen Online Sing-Flashmob

am 4. Advent von 14 Uhr bis 15 Uhr.


Lasst uns mit unserem Gesang verbinden und unsere leuchtende Sing-Energie in die Welt senden.

Buche gleich dein Familienticket für 10 € und singe gemeinsam mit deiner ganzen Familie mit mir und hoffentlich vielen anderen Menschen.

Anmelden kannst du dich hier auf meiner Website:





#singflashmob #weihnachten #friendsforhope #spenden #kinder #forabetterworld #onlinesingen


12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page