top of page

Der Schlüssel zum Erfolg: Die transformative Kraft der Freude im beruflichen Alltag


Warum ich Freude in meiner täglichen Arbeit als bewusstes Tool einsetze, möchte ich dir in diesem Blog erzählen. Ich hoffe, es geht dir gerade gut und du kannst dich an den kleinen Dingen des Lebens erfreuen. Vielleicht kann ich dir mit diesen paar Zeilen eine kleine Freude machen..

So wie die kleine Maus Frederik Sonnenstrahlen für den Winter sammelt, sammele ich täglich die kleinen positiven Momente im Alltag.

In der Abschlussrunde nach einem Workshop bekomme ich immer wunderbare FREUDE-Geschenke, die mich richtig glücklich machen:

Entspannte und zufriedene Gesichter der Teilnehmenden, eine spürbare Leichtigkeit und Freude in der Runde, Gelassenheit und Zufriedenheit zeigen mir, dass mein Ziel erreicht wurde. Wenn ich spüre, dass meine Klienten die Klarheit und Gewissheit ausstrahlen, wirksame Tools und Ressourcen an der Hand zu haben für die tägliche Kommunikation und den Stimme-Einsatz im beruflichen Alltag, war meine Arbeit erfolgreich.

Wer mit mir arbeitet, wird immer auch viel mit mir lachen. Positivität und Freude sind für mich nicht nur privat, sondern genauso im beruflichen Kontext wichtige Begleiter.

Letzte Woche hat mich ein spontanes Feedback sehr erfreut:

Ein Seminarteilnehmer meinte nach der Eröffnungsrunde (ca. 15 Minuten nach Beginn), daß dies schon das beste Seminar sei, was er je besucht hätte. Als alle lachten und ich positiv überrascht nachfragte, woran er dies festmache, sagte er mir, es sei schon so locker und beschwingt losgegangen, er fühlte sich total abgeholt und freute sich richtig auf die zwei Tage. Ein guter Start...

Warum sind mir in meiner Arbeit positive Energie und Freude wichtig?


Ich möchte dir 5 Gründe vorstellen, warum Freude als Erfolgsfaktor eine wichtige Rolle in unserem täglichen Tun spielt:


  • Motivation: Unsere Freude am Tun weckt Begeisterung und Leidenschaft. Diese treiblen uns an und motivieren uns, unser Bestes zu geben. Diese innere Motivation kann zu einer höheren Produktivität, Kreativität und Ausdauer führen, was wiederum unseren Erfolg erhöht.

  • Positives Mindset: Freude fördert ein positives Mindset und eine optimistische Einstellung. Wenn wir mit Freude an unsere Aufgaben herangehen, sind wir offen für Herausforderungen. Wir sehen diese als Chancen und sind bereit, neue Wege zu gehen. Ein positives Mindset hilft uns, Hindernisse zu überwinden, Rückschläge als Lernmöglichkeiten zu betrachten und nachhaltige Lösungen zu finden.

  • Energie und Ausstrahlung: Freude gibt uns positive Energie und Leichtigkeit. Es lässt uns strahlen. Wenn wir mit Freude und Begeisterung an unsere Aufgaben herangehen, beeinflusst dies nicht nur uns selbst, sondern auch unser Umfeld. Unsere positive Ausstrahlung kann andere motivieren, inspirieren und zu positiven Kooperationen führen. Dadurch eröffnen sich neue Möglichkeiten und Synergien, die unseren Erfolg unterstützen.

  • Flow-Erlebnis: Wenn wir Musik hören oder singen, entstehen innere Freude und Zufriedenheit. Dies kann uns in einen Zustand des Flows versetzen, bei dem wir vollständig eintauchen und darin aufgehen. Dieses Gefühl, im Flow zu sein, können wir auf unsere Arbeit übertragen. Im Flow sind wir hochkonzentriert, haben ein hohes Maß an Produktivität und kreative Ideen fließen mühelos. Dieser Zustand kann uns in unserem täglichen Tun erfolgreich machen.

  • Gesundheit und Wohlbefinden: Freude wirkt sich positiv auf unsere körperliche und geistige Gesundheit aus. Wenn wir Freude an unserem täglichen Tun haben, reduzieren wir Stress und negative Emotionen. Freude stärkt unser Immunsystem. Es verbessert die Stimmung und fördert unser allgemeines Wohlbefinden. Durch ein gesundes und ausgeglichenes Gemüt sind wir besser in der Lage, unsere Ziele zu verfolgen und erfolgreich zu sein.

Ob privat oder beruflich, Freude ist eine wichtige Ressource, die uns stärkt. Sie schenkt uns Kraft und Zuversicht. Dies bedeute nicht, dass wir im ständigen künstlich produzierten HAPPY Modus sein müssen. Manchmal sind Zeiten schwierig und wir sind traurig oder niedergeschlagen. Auch diese Emotionen gehören im Leben dazu. Wissen wir aber, welche kleinen Dinge uns in diesen Momenten eine Freude bereiten, können wir uns gezielt aufmuntern und unterstützen. Oft sind die kleinen positiven Dinge, die spürbaren Energietankstellen, die uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Für mich sind die wöchentlichen Sing-Sessions mit Euch meine ganz persönlichen Kraftquellen, danach bin ich immer spürbar gut gelaunt und positiv aufgeladen.

➡️In dieser Sommerzeit finden die Termine immer dienstags um 12 Uhr und sonntags um 19 Uhr statt. Ab September wechseln wir am Sonntag wieder zurück auf 18 Uhr.

Nun bin ich neugierig: Was hat dir in letzter Zeit Freude bereitet?


Ich möchte dir eine kleine Freude bereiten mit meiner neuen Interview-Reihe, dem S T I M M E -Talk:

Hier spreche ich mit inspirierenden Persönlichkeiten über die Stimme, das Leben und Ressourcen, die uns tragen.




Ariane Roth und Pat Lawson im Stimme-Talk

Höre und sehe dir die ersten beiden Folgen mit der Profisängerin MENNA MULUGETA (Voice of Germany) und dem Profisänger PAT LAWSON (König der Löwen) an. Viel Spaß dabei!






Ich wünsche dir eine gute Woche mit freudvollen Momenten!

Deine Ariane


24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page