3 Gründe, warum du bei unserer Studie dabei sein solltest


Sicherlich hast du es schon mitbekommen: Ich bin sehr glücklich darüber, dass es nun nach wochenlanger Vorbereitung losgehen kann.


Ein Jahr lang habe ich in der Arbeit mit den Teilnehmern*innen meines Online-Chors die positiven Auswirkungen von "Online-Singen" erlebt.


Nun gehen wir einen Schritt weiter: Wir wollen es wissen und starten eine innovative Studie, die deutschlandweit bald bekannt sein wird. Wir untersuchen über 4 Wochen die positiven Effekte des Online Singens für Laien und Amateur-Sänger*innen in drei Kontrollgruppen und werten diese mit Prof. Dr. Thomas Schäfer - Medical School Berlin wissenschaftlich aus.


Ich freue mich sehr, dass wir uns nun in der Anmeldephase für unser spannendes Projekt befinden. Fast die Hälfte der Plätze sind schon belegt, ihr seid grossartig! Danke für die tolle Resonanz.


Du bist noch nicht angemeldet und überlegst mitzumachen?


Hier für dich 3 Gründe, warum du bei unserer Studie dabei sein solltest:



1. Diese Studie ist einzigartig:


Deutschlandweit ist diese Studie einzigartig. Hier kannst du als Pionier*in bei diesem innovativen Konzept Teil eines sehr spannenden Erlebnisses sein.


Nach deiner kostenlosen Anmeldung wirst du per Zufall automatisch in eine der drei Gruppen eingeteilt. In einer Gruppe wird mit mir gesungen, in einer Gruppe wird mit mir über Musik gesprochen, in einer Gruppe wird zunächst nichts getan und gewartet. Über einen Zeitraum von vier Wochen werden deine persönlichen Erfahrungen durch einen anonymisierten Fragebogen zu Beginn und am Ende der 4 Wochen ausgewertet.


2. Mehr Entspannung für dich:


Laut dem Work Trend Index ist die Zeit, die wir in virtuellen Meetings verbringen, weltweit um das 2,5-fache gestiegen.


Unzählige Online-Meetings, Gespräche und Telefonate und das lange Sitzen vor dem Bildschirm erschöpfen ungemein.


Eine Stunde Online-Singen schenkt dir in deinem Meeting-Marathon eine musikalische Pause mit Entspannung und neuer, frischer Energie. Falls du in der Studie nicht in der Sing-Gruppe gelandet bist: Keine Sorge, du hast natürlich nach den vier Wochen die Möglichkeit, ebenfalls richtig einzusteigen und vom Angebot zu profitieren.

3. Mehr STIMMPOWER:


Wieviele Stunden am Tag sprichst du beruflich? Wieviele Stunden am Tag sprichst du privat? Sicherlich sind es in der Summer mehr als 8 Stunden, die du sprichst, oder?

Du bist als sog. Vielsprecher*in auf eine gesunde und präsente Stimme angewiesen, um deine Inhalte und dein Wissen auf deiner beruflichen Bühne souverän zu vermitteln. Durch das regelmäßige Online Singen inklusive Stimmtraining, vielen Stimmtipps und einfachen Übungen stärkst und trainierst du deinen Wirkfaktor Stimme für einen stimmstarken Alltag. Für mehr Leichtigkeit und STIMMPOWER beim Sprechen.

In meiner ersten Folge meines Musikalischen Talks spreche ich mit Prof. Dr. Thomas Schäfer über unsere Studie. Schau mal rein!




Sei dabei und melde dich gleich an:




Lasst uns mit dieser Studie Power und positive Energie in die breite Bevölkerung bringen.


Bitte teile den Link, ich freue mich über eine Unterstützung!



Du hast Fragen? Melde dich bitte gern: contact@sing-mit-arianeroth.com


#studie #singmitarianeroth #blog



78 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sing mit! Konzert